Einzelzahnlücke

Implantologie | Einzelzahnlücke

Dauerhaft fester Halt – da können Sie sich sicher sein

Fehlt ein einzelner Zahn, sollte auch dieser zeitnah ersetzt werden, selbst wenn es aus ästhetischer Sicht nicht unbedingt notwendig erscheint. Die Lücke kann weiteren Zähnen Bewegung ermöglichen, d.h., die Zähne könnten „wandern". Der ursprüngliche Biss verändert sich und Früh- sowie Störkontakte erzeugen Schädigungen der Zahnsubstanz.

Es empfiehlt sich in diesem Fall, die Lücke mit einem einzelnen Zahnimplantat plus Aufbau und Krone zu versorgen. Der große Vorteil im Gegensatz zu einer Brückenversorgung besteht darin, dass für die Lösung mit einem Zahnimplantat keine Nachbarzähne beschliffen werden müssen. Zudem ist kein Knochenrückgang zu erwarten, da der Knochen durch permanente Kaubelastung vor dem Abbau geschützt wird.

Wir klären Sie gerne über die Möglichkeiten auf – sprechen Sie uns an!

Call-Back Service

Sie möchten direkt einen Beratungstermin vereinbaren?

Nutzen Sie unser Terminformular oder lassen Sie sich von uns zurückrufen.